Pantypreneur Giulianared

From Transformation to Pantypreneur

Artikel anhören

Als Pantypreneur mit eigenem Online Business “Giuliana Red” hat sich Gianna selbst neu erfunden und eine MarktlĂŒcke gefunden um mit Onlineversand von getragenen Damenhöschen sich ein nettes Nebeneinkommen zu schaffen. Sie zeigt damit anderen Frauen wie man mit geringem Aufwand sich ein tolles Online Unternehmen aufbauen kann, mit etwas Mut und ohne Vorurteile. Aber lassen wir Gianna doch selbst zu Wort kommen:

UnterwÀsche (Panties) auf der WÀscheleine

Vorstellung

Hi, ich bin Gianna, 32 aus Hamburg, Germany. 

  • lebendig,
  • selbst – bewusst,
  • resourcenvoll (ch denke in Möglichkeiten)
  • kreativ
  • liebevoll
  • groß denkend, mutig

= ICH ERKENNE & FÜHLE & LEBE MICH 

Vor 8 Jahren war ich anders:

  • SchĂŒchtern
  • Klein
  • WĂŒtend
  • Maskiert (so tun als ob alles gut ist)
  • Unbewusst
  • Klein denkend (Scham, SchuldgefĂŒhle)
  • Verschlossen (aus der Liebe raus)
  • Limitiert im Denken und Handeln 

Mein Werdegang

Vor 8 Jahren begegne ich meiner Transformationsmentorin, die mein Leben komplett verĂ€ndert hat. Ich besuche ihren Kurs, bin anschließend Teil des Teams und transformiere mich und mein Leben von 0 auf 100 in 2,5 Jahren. Ich lerne leben, Liebe, Beitrag sein fĂŒr Menschen, Gesundheit, Erfolg, Beziehungen und erlebe eine Ausbildung als Personal Asistant und Workshopmanagerin. 

Nach 2,5 Jahren beende ich die Zusammenarbeit und gehe eigene Wege – Mein Ziel: ich will mich weiter in PrĂ€senz (Bewusstsein) trainieren und nehme jeden Job fĂŒr meine Seminare in London. Ich arbeite als Kellnerin, Inventurhelferin, Eventmanagement und Hostess. Ich habe „nachgeholt“ was ich in meiner Jugend nicht erlebt habe Wundervolle und wertvolle Erfahrungen. Unglaubliche Menschen mit denen ich z.T. heute noch in Kontakt bin. 

1 Jahr spĂ€ter merke ich, dass mich die CoachingArbeit zieht – ich will direkt ein Beitrag sein und grĂŒnde Younique mind – mein erstes Gewerbe, meine SelbststĂ€ndigkeit. 

Ich begleite Menschen 2 Jahre lang in Einzelsitzungen, mit Höhen und Tiefen. 

Mitte 2021 Ă€ndert sich mein space im Coaching. Fehlentscheidungen fĂŒhren zu Schwere, Last und raus aus dem Spaß am Beruf. 

Ich mache weiter, weil ich eigentlich Liebe was ich tue. April 2022 beende ich die Zusammenarbeit mit meiner letzten Kundin. Ich fĂŒhle ich brauche eine VerĂ€nderung. Ich kĂŒndige meine Wohnung und ziehe ins Ausland fĂŒr den Sommer – Griechenland! 

Ich erlebe Neues, entdecke meine Wurzeln, erlebe Abenteuer mit unglaublichen Menschen und gehe raus aus meiner Komfortzone. Nach 1,5 Monaten merke ich – ich will wieder arbeiten 😛 Ich will ein Beitrag sein – dieser innere Ruf zeigt sich. 

Mein Körpertherapeut vor Ort ist mein Mentor und inspiriert mich meine Businessideen aufzuschreiben. Mein Ziel: passive Einkommensquellen generieren. Ich schreibe eine Liste und frage mich: welche Idee kann ich sofort umsetzen? Mit geringer Investition und dass sofort Einnahmen bringt? 

Frau mit Kopfhörer auf dem Boden liegend umreiht von UnterwÀsche

RICHTIG: Ich verkaufe getragene UnterwÀsche

😄 (die letzten Jahre habe ich oft Podcasts und Videos zu diesem Thema gesehen). Ich gehe direkt neben uns zum „Chinaman“, der wunderschöne UnterwĂ€sche verkauft fĂŒr 1,50,- das Stk. 

Ich recherchiere im Internet nach möglichen Preisen. Meine Mentorin hat mich gelehrt: „Always keep it simple“. Also hole ich ein VakuumgerĂ€t, BriefumschlĂ€ge, Geschenkpapier und kreiere eigene Postkarten (fĂŒr die persönliche Note). Mein Ebay Account ist lange nicht in Benutzung also kreiere ich einen „KĂŒnstlernamen“ (Giuliana red), die passende Mail und Paypal dazu und poste meine ersten 2 Pantys online. 

Sofort bekomme ich unzĂ€hlige Nachrichten und Anfragen FĂŒr pantys, Fotos und Videos. Am ersten Tag frage ich mich: was bin ich noch bereit zu geben/Zeigen? Ich wĂ€hle Fotos in dessous und kurze Bodyvideos. In 2 Tagen kreiere ich 180€. In 10 Tagen 465€. 

Ich versende 25 slips im ersten Monat – aus Griechenland mit Sendungsnummer. 

Ich fĂŒhle die Freude, den Spaß und die Neugier in dieser TĂ€tigkeit UND mein erstes Learning: Ich gehe in ein neues Projekt mit Offenheit, Neugier und bin frei von Mangeldenken = FLOW. 

Zu dem Zeitpunkt hatte ich RĂŒcklagen und keinen DRUCK Geld zu verdienen. Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich etwas Eigenes kreiere mit Leichtigkeit, dass so erfolgreich startet. Ein Zeichen vom Universum fĂŒr mich, es ist das Richtige.  Ich bin ab sofort Pantypreneur.

Ich bin begeistert und habe Spaß im Austausch mit Kunden. Ich lerne so viel in kurzer Zeit. In den Wochen danach melde ich mich auf verschiedenen Online Plattformen an, lerne was funktioniert, was nicht, gehe nach meiner Intuition. Nach 3 Wochen mein Ziel: mind. 2k im Monat. 

Das Ergebnis nach vielen Erfahrungen:

1. Monat = 1k 
2. Monat= 800,- 
3. Monat = 2,5k 

Nach dem 3. Monat setze ich ein neues Ziel: 4k. 

HEUTE: habe ich meine Liebe zu Chats entdeckt und meine Stimme die sehr gut ankommt. Ich kreiere neue Produkte, die meine Stimme in den Vordergrund legt (Bsp.: Erotikgeschichten als Audiodatei) 
Ich kreiere das „passiv“ in diesem Business, mit online Produkten die ich vorproduziere und auf den Plattformen anbiete. 
Das interessante ist, dass es am Ende um den Menschen geht und um Liebe und Beziehung. 
Ich habe das Coaching pausiert. Ich bin sehr klar, dass ich irgendwann wieder in diese Richtung gehe und das Pantybusiness zeigt mir gerade, dass auch hier viel „Bedarf“ nach zuhören und Liebe ist. 
Scheinbar schließt sich der Kreis frĂŒher als ich gedacht habe, denn ich biete jetzt „listener“ calls an in denen ich den Menschen aktiv zuhöre und so einen Raum gebe in dem sie sich öffnen können (ohne zu coachen). 
Es ist eben alle möglich im Leben – auch eine große Transformation fĂŒr mich in diesem Jahr. 

Alles geht Hand in Hand und ist miteinander verbunden. 

Ich habe mit diesem Business unglaublich viel ĂŒber mich gelernt, mein Umfeld, meine Ziele, mein Leben.
Ein sehr wichtiges Learning: ICH bin fÀhig alles zu erreichen, was ich will. 

DamenunterwÀsche Onlineworker-Pantypreneur
DamenunterwÀsche Onlineworker-Pantypreneur

It’s all about ENERGY – ALWAYS

Menschen kaufen bei mir weil ICH es anbiete (sie investieren fĂŒr sich und bekommen meine Aufmerksamkeit, Leichtigkeit, Liebe & AUTHENTIZITÄT!!!) 
Und nein es ist kein DIRTY Business Es ist ein Service FÜR Menschen – Meine Perspektive auf die Dinge wĂ€hlt die Bedeutung und Wertung. 
Ich bin dankbar fĂŒr diese Möglichkeit und habe noch viel vor in diesem Bereich. 

Giuliana Red is growing – Ich bin ein Beitrag fĂŒr Menschen – auf eine etwas andere Art und Weise 

Go for what makes you happy. 

Love & Love Gianna 

editor
Oliver ist nicht nur ein erfahrener Autor und Experte im Bereich Online-Jobs und Online-Geldverdienen, sondern auch ein leidenschaftlicher Enthusiast auf diesem Gebiet. Seine Begeisterung fĂŒr die Welt der Online-Möglichkeiten spiegelt sich in seinem Engagement und seiner Hingabe wider.Als treibende Kraft hinter zahlreichen inspirierenden Erfolgsgeschichten hat Oliver unzĂ€hligen Menschen geholfen, finanzielle Freiheit online zu erreichen. Seine fesselnde Art, komplexe Konzepte in leicht verstĂ€ndliche Informationen zu verwandeln, ermöglicht es seinen Lesern, ihre Online-Ziele zu verwirklichen.Oliver ist davon ĂŒberzeugt, dass jeder die Möglichkeit hat, online erfolgreich zu sein und ein erfĂŒlltes Leben zu fĂŒhren. Seine klare und authentische Herangehensweise macht ihn zu einer verlĂ€sslichen Quelle fĂŒr Online-Erfolg.

    Schreibe einen Kommentar

    Die OnlineWorker Community

    HALT! Warte...

    Hast Du schon unser kostenloses OnlineWorker WhitePaper ?

    KOSTENLOS
    eBook OnlineWorker WhitePaper

    Mit dem Smartphone ganz einfach nebenbei Geld verdienen